Schlacher – Allhau

57 Tonnen
CO2 Einsparung
zurück zur Projektübersicht

Schlacher – Allhau

Dachanlage

Für die 2. Anlage der Schlacher Energie GmbH im burgenländischen Allhau plante und baute Selina eine 213 kWp starke PV-Dachanlage. Selina erhielt alle erforderlichen Zulassungen und eine Förderung von der OeMAG. Im Februar 2015 wurde das System betriebsbereit an die Eigentümer übergeben.

Technische Daten

  • Standort: Burgenland
  • Leistung: 213,00 kWp
  • Jahresertrag: 228 MWh
  • CO2 Einsparung: 57 Tonnen
  • Moduloberfläche: 1.428 m²
  • Module: 836 á 250W
  • Wechselrichter: SAMIL POWER
  • Inbetriebsetzung: 10/02/2015
  • Stromproduktion entspricht: 48 Haushalte
  • Förderung: OeMAG
Kontakt