Photovoltaikanlagen für Industrie und Gewerbe

Generalunternehmer für PV-Großanlagen

Das Selina PV-Team ist auf die Abwicklung von PV-Großanlagen für Industrie und Gewerbe spezialisiert. Mit unserer Erfahrung und unserem breit gefächerten Know-how decken wir alle Dienstleistungen, die für die Planung, die Errichtung, die Finanzierung und den Betrieb von PV-Großanlagen notwendig sind, ab. Für unsere Kunden agieren wir als Generalunternehmer (EPC) und garantieren damit die zuverlässige und pünktliche Abwicklung Ihres Solarprojektes mit nur einem einzigen Ansprechpartner, der für jeden Projektschritt verantwortlich zeichnet.

Vorteile für Sie als PV-Kunde

  • Selina als einziger Ansprechpartner für das gesamte PV-Projekt
  • Österreichweite Präsenz mit Büros in Wien, Salzburg, Tirol und Kärnten
  • Gewerbeberechtigungen für das gesamte Dienstleistungsspektrum
  • Generalunternehmer: Abwicklung & Koordination aller Belange rund um die PV-Anlage (Konzeption, Planung, Förderung, Genehmigung, Errichtung)
  • Eigenes Errichtungsteam
  • Finanzierung und Betrieb von PV-Anlagen durch Contractingmodelle
  • Perfekt eingespieltes Team für effektive Arbeitsabläufe

Nachdem auch wir nicht in jedem Bereich die Spezialisten sein können, arbeiten wir mit Partnerunternehmen (SPIE, Christof Electrics, Eco-tec, Wimplinger Sonnenstrom, usw.) zusammen, um für unsere Kunden die beste Lösung zu finden.

Wenn Sie zwar die Vorteile eine PV Anlage nutzen wollen, ohne selber investieren zu müssen, können wir Ihnen über unser Partnerunternehmen SOL Photovoltaic Capital GmbH ein passendes Betreibermodell anbieten.

„Unternehmen können nicht-produktive Dachflächen nutzen, um einen Teil ihres Strombedarfs durch lokale Sonnenstromerzeugung zu decken. Da Komponenten heute weit weniger kosten als noch vor ein paar Jahren, ist eine eigene PV-Anlage eine langfristig wirtschaftliche Lösung.“

Egmont Fröhlich, Geschäftsführender Gesellschafter

Vorteile einer Stromversorgung mit Photovoltaik

  • Unabhängigkeit/Absicherung der Energiekosten
  • Geringere Stromkosten als bei Netzbezug
  • Reduktion des CO2 Fußabdrucks
  • Sehr geringer Wartungsaufwand
  • Grünes, nachhaltiges Investment

Voraussetzungen für die Errichtung einer PV-Großanlage

  • Ungenutzte, unverschattete Frei- oder Dachflächen
  • Gleichmäßiger Strombedarf zwischen 7 und 18 Uhr
  • Ausreichende freie Dachlast (15 Kg/m2)
  • Ausreichend dimensionierter Netzanschluss

Wir errichten PV-Anlagen folgender Größen

Selina PV hat sich auf die Planung und Errichtung von Photovoltaik-Anlagen ab einer Größe von 50kWp aufwärts spezialisiert. Das entspricht im Idealfall einer Dachfläche von zumindest 450 m2.  Neben Dachanlagen planen und errichten wir auch Freiflächenanlagen.

Kontakt