Snow Management System

Schnee & Photovoltaik

Das Innos SnowManagementSystem reduziert die Dachlast bei Schneefall durch Abschmelzen des Schnees über beheizte Photovoltaikmodule. Als exklusiver Partner von Innos bietet Selina PV jetzt Solarlösungen für jene Unternehmen, deren Dächer statische Probleme aufweisen: Wir kombinieren Ihre verbrauchsoptimierte Selina PV-Anlage mit dem Innos SnowManagementSystem.

Im Sommer erzeugt Ihre PV-Anlage klimafreundliche Energie, im Winter dienen die Solarpanele als Heizung. Selbst bei extremem Schneefall wird genug Schnee geschmolzen, um eine Überlastung der Gebäudestruktur zu verhindern. Riskantes Abschöpfen des Dachschnees ist Vergangenheit!

Das Zwei-Komponenten-System:

  • Photovoltaikanlage: hochwertige Komponenten freigegeben von den Herstellern für die Nutzung mit dem Innos SnowManagement System. Herstellergarantien für die Photovoltaikkomponenten bleiben aufrecht.
  • SnowManagementSystem: Das System nutzt Strom aus dem Netz, um die Module aufzuheizen und so den Schnee am Dach zum Schmelzen zu bringen.

Vorteile des SnowManagementSystems

  • Risikolose, effiziente Alternative zu manueller Schneeräumung am Dach, statische Ertüchtigung des Gebäudes oder Neubau.
  • PV-Lösung für Dächer mit statischen Limitationen.
  • Geringe laufende Kosten: Unter 1 % des Ertrags der PV-Anlage wird im Durchschnitt für die Schneeschmelze genutzt.
  • Die Photovoltaikanlage wird staatlich gefördert und rechnet sich – auch in Kombination mit unserem Contracting-Angebot.
  • Bewährtes System: Mehrere große Anlagen sind seit 3 Jahren in Norwegen in Echtbetrieb.
  • Integration in das Gebäudemanagementsystem möglich.

 

Referenzen

ASKO Zentrale, Oslo Norwegen

Baujahr: 2018
PV-Leistung: 813 kWp
Schmelzleistung: 465 kWp

Zusätzliche Komponenten:

  • Gewichtssensoren
  • Dach-Temperaturmessung
  • Schneehöhe-Messung
  • Integration in Facility Management

ASKO Lager, Oslo Norwegen

Baujahr: 2017
PV-Leistung: 1 MWp
Schmelzleistung: 200 kWp

Zusätzliche Komponenten:

  • Gewichtssensoren
  • Dach-Temperaturmessung
  • Innos Schneeschmelz-Abfluss
  • Heizkabeln in Dachentwässerung
Kontakt